Cloud-Computing – Das sind die wichtigsten Unternehmen der Welt

Björn Schneider
Björn Schneider

Am

Sicherheit und Flexibilität – dafür stehen Cloud-Services. Und die Nachfrage wächst stetig. Das sind die fünf wichtigsten Unternehmen der Branche.

Cloud-Dienste sind auf dem Vormarsch und wenige andere IT-Bereiche wachsen so schnell. Vor allem die Big Player der Branche profitieren.
Cloud-Dienste sind auf dem Vormarsch und wenige andere IT-Bereiche wachsen so schnell. Vor allem die Big Player der Branche profitieren. - Depositphotos

Längst gehört Cloud-Computing unverzichtbar zu unserer vernetzten, digitalisierten Welt. Und vor allem Unternehmen nehmen die Dienste der Anbieter in Anspruch.

Denn die Technologie ermöglicht es Firmen unter anderem, Daten sicher und effizient zu speichern und von überall darauf zuzugreifen. Hinzu kommen Flexibilität und attraktive preisliche Modelle.

Doch wer sind die Hauptakteure auf diesem boomenden Markt? Werfen wir einen Blick auf die Top 5 der Cloud-Computing-Anbieter im Jahr 2024.

Amazon und Google

An erster Stelle steht Amazon Web Services (AWS), das mit seiner Vielzahl an Leistungen und Angeboten punktet. Darunter Speicherung, Netzwerk- und Datenbankmanagement und Computing.

Cloud Services
Speicherung, Analyse, Sicherheit und Datenbankmanagement in einem: Cloud-Computing boomt, und die Zahl der Firmenkunden steigt. - Depositphotos

AWS ist bekannt für seinen hervorragenden Service. Seit über fünf Jahren nimmt Amazon Web Services global eine Führungsrolle ein.

Nicht weit dahinter rangiert Google mit seiner Google Cloud Platform (GCP). Sie setzt stark auf künstliche Intelligenz (KI) sowie maschinelles Lernen und stellt Entwicklern robuste Tools zur Verfügung.

Microsoft Azure und IBM Cloud

Microsoft Azure und IBM Cloud sind ebenfalls wichtige Player auf dem Markt. Beide bieten etliche, für viele Firmenkunden relevante Dienstleistungen, darunter KI-Funktionen und Hybrid-Cloud-Lösungen.

Die Hauptziel- und Kundengruppe von Azure: Unternehmen mit teuren Anlagen und grossen Rechenzentren. Interessenten können den Cloud-Dienst 30 Tage lang testen.

Ebenfalls auf Hybrid- und Multi-Cloud-Lösungen ist IBM Cloud spezialisiert. Seit dem Kauf der Softwarefirma Red Hat 2018 konnte IBM Cloud deutlich an Marktanteil zulegen.

Alibaba Cloud

Auch Alibaba Cloud gehört zu den Top-5-Unternehmen im Cloud-Services-Markt. Ob Speicher-, Netzwerk- und Computerdienste oder Big Data-Analysen – Alibaba Cloud ist ein vollwertiger Cloud-Anbieter für (Spitzen-)Unternehmen.

Die Alibaba Cloud erfreut sich vor allem bei chinesischen Firmen großer Beliebtheit.
Die Alibaba Cloud erfreut sich vor allem bei chinesischen Firmen großer Beliebtheit. - Depositphotos

In Europa übrigens nutzen vergleichsweise wenige Kunden Alibaba. Der Kernmarkt liegt eindeutig in der chinesischen Heimat – dort erwirtschaftet der Tech-Riese rund 90 Prozent der Umsätze.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare