Nie mehr Warteschleife: Google testet neuen Anrufdienst

Juli Rutsch
Juli Rutsch

Am

Sind Sie es auch leid, in der Warteschleife zu hängen? Google arbeitet gerade an einer Lösung für Sie.

Smartphone Logo Google Display Laptop
Endlich mal eine wirklich gute Idee: Google arbeitet an einer Funktion, die für Sie am Telefon wartet, bis der «nächste freiwerdende Mitarbeiter» für Sie da ist. - Depositphotos

«Bitte warten Sie einen Moment. Der nächste freiwerdende Mitarbeiter ...»: Sie werden schon bei der Vorstellung ganz kribbelig?

Freuen Sie sich auf eine Lösung dieses nervtötenden und zeitraubenden Umstands bei viel zu vielen Hotlines und Kundenservices. Der Tech-Gigant Google arbeitet an einer innovativen Funktion, die Ihnen das Warten abnimmt.

Ein Mann sitzt an einem Schreibtisch vor einem Laptop, auf dem die Google-Suche geöffnet ist.
Google könnten Ihnen bald die Warteschleife abnehmen. - Depositphotos

Diese Innovation ist ein Teil von Googles Suchfunktion und befindet sich aktuell noch im Testlauf bei ausgewählten Nutzern des Search Labs. Aber es besteht Hoffnung, dass sie bald auch Herrn und Frau Schweizer zur Verfügung stehen könnte.

So funktioniert's

Die Nutzung dieser Funktion klingt verblüffend einfach: Sie suchen nach einem Unternehmen, das sich auf den Service stützt, klicken auf «Anruf anfordern», geben Ihre Anliegen sowie Ihre Kontaktdaten an und warten dann entspannt ab.

Nachdem Google in Ihrem Namen gewartet hat, informiert es Sie darüber, dass ein Kundenberater für Sie zur Verfügung steht, und stellt sofort die Verbindung her. So können Sie Ihre Zeit sinnvoller nutzen, statt endlos in der Leitung zu hängen.

Bisher wird dieser Dienst nur von einer Handvoll Unternehmen wie grossen US-Fluggesellschaften oder Einzelhandelsunternehmen wie GameStop und Best Buy unterstützt. Aber es ist zu erwarten, dass in Zukunft noch mehr Unternehmen auf diesen Zug aufspringen werden.

Ein Lichtblick im Tech-Dschungel

In Zeiten von überbordender KI und Krypto-Betrügereien ist es erfrischend, wenn ein Technologieunternehmen etwas einführt, das sowohl einfach als auch tatsächlich nützlich erscheint.

Lupe Suchmaschine Google Bildschirm
Einen Kundendienst anzurufen, könnte bald entspannter werden. - Depositphotos

Wenn Googles Tests erfolgreich verlaufen und diese Funktion zum Standard für alle Suchnutzer wird, könnte dies ein echter Lifehack im Bereich des Kundenservices bedeuten. Nie wieder Warteschleifen: Das wär' doch was.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare